Battlezone Celle

Warhammer und Tabletop Gruppe Celle
 
StartseiteStartseite  PortalPortal  KalenderKalender  GalerieGalerie  FAQFAQ  SuchenSuchen  MitgliederMitglieder  NutzergruppenNutzergruppen  AnmeldenAnmelden  LoginLogin  

Teilen | 
 

 Regeldatenblätter

Nach unten 
Gehe zu Seite : Zurück  1, 2, 3
AutorNachricht
Insaniac

avatar

Anzahl der Beiträge : 86
Anmeldedatum : 28.09.11
Alter : 29
Ort : Celle

BeitragThema: Re: Regeldatenblätter   Mi Dez 14, 2011 9:53 am

hey nils ich versteh dich sehr gut ich sitz auch tag für tag hier und dreh am rad ich bin keinem von euch böse es is nur schwer mit leuten zu planen die man selten sieht hatte heute ein sehr erbauliches treffen mit marcel udn wir konnten ein wenig was besprechen problematischer is nur mit maik da er ja genu wie ich ims chichtdienst ist. Smile außerdem kotzen mich die wenigen punkte an aba das is schon ok^^

ich denke dass wir alle bevor wir was posten erstmal durchatmen sollten und dann erst schreiben^^ ich hab z.B. gegen den leeren karton meines neuen fernsehers geboxt^^ hand blutet jan is zufrieden^^ ein karton hat dochs chärfere ecken als ich dachte, besonders wenn er einreißt^^

egal ich hoffe, dass wir jetzt alles regeln können ich nehme den schrecken dankbar aus der alten edi, liktoren wie ymgarl finde ich extrem geil^^ und naja ich vermisse meinen harridan im game -.- mit 7,5k pkten hätte ich beide drin Razz

aber dann wirds glaube ich zu groß^vllt mal solo gg daniel mit 7,5k pkten^^

oder maik oder marcel je nachdem wer bock hat und soviele punkte bringen kann^^ vllt auch nils mit bloodys und necrons^^
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
STEVEtheOVERLORD

avatar

Anzahl der Beiträge : 30
Anmeldedatum : 26.08.11
Alter : 28
Ort : Lübeck - meine Perle

BeitragThema: Re: Regeldatenblätter   Do Dez 22, 2011 2:22 am

bei diesem ominösen treffen zwischen jan und marcel hatte ich auch ein kleines intermezzo und habe von den problematiken erfahren. zu zwei der themen hab ich mir eine eigene meinung (natürlich unparteiisch ^^) gebildet.

zu dem roten schrecken:
@jan: stell dir doch selbst einfach die frage warum du den unbedingt aufstellen willst. ist es nicht wegen der "im-ganzen-verschlucken-sonderregel"? weil das alte modell ist nich so richtig hübsch, find ich (daran wirds also nicht liegen denk ich xP)
worauf ich hinauswill is: sprich doch einfach mit den anderen ab, dass der trygon oder morgon diese regel bekommen (sowieso sinniger, weil die zur abwechslung auch größer als die zu verschluckenden modelle sind ;-))

@bengt & marcel & daniel:
was würdet ihr für sone regel veranschlagen? ich würd irgendwas zwischen 50 und 75 pkt nehmen, denk ich...

zu den beutepanzas:
@marcel: im niemandsland is es denke ich am sinnvollsten, weil die orks ja nich die "heimlichsten" sind. darüber hinaus werden panzer (im sinne von kampfpanzern) ja eher selten hinter der infanterie eingesetzt - liegt wohl an der tödlichkeit...
so würd ich persönlich das dann durchgehen lassen mit dem moraltest usw. is schon iO. ...allerdings stellt sich mir eine kleine logikfrage... wie willst du die regel erklären, wenn nur infanterieregimenter auf dem schlachtfeld stehen?!?......... ;-)


kurz vor der tyranidenoffensive...
Lieutenant: "Seargent! Wer hat Panzer auf mein Schlachtfeld gerufen?!???"
Sergeant: "Wir haben keine Panzer, Sir..."
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
XIV-1
Admin


Anzahl der Beiträge : 158
Anmeldedatum : 24.08.11

BeitragThema: Re: Regeldatenblätter   Do Dez 22, 2011 2:41 am

So wie ich Jan verstanden habe ist es eine Mischung aus Modell + Verschlucken.

Ich kann auch beide Seiten irgendwo verstehen. Es darf keine Übereinheit für wenig Punkte sein.

Beim Morgon könnte man aber tatsächlich (auch?) über sowas nachdenken.


Naja, Beutepanzer sind ein weites Feld. Und da ich nicht glaube, dass niemand(!) einen Panzer/Transporter spielt, sollte es das kleinere Problem sein. Zumal zB bei der Imperialen Garde die Kommunikation bei Zeiten ja wirklich desaströs ist. Im Zweifelsfall stammen die halt aus einem anderen Gefechtsabschnitt ;-)

_________________
Kommt Zeit, Kommt Rat, Kommt Attentat
-= Besser einen Flammenwerfer, als gar keine Socialskills =-
"Happ- Weg war er"
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://battlezone.forumieren.com
Insaniac

avatar

Anzahl der Beiträge : 86
Anmeldedatum : 28.09.11
Alter : 29
Ort : Celle

BeitragThema: Re: Regeldatenblätter   Do Dez 22, 2011 3:41 am

also wir hatten uns jetzt schon geeinigt^^

und es ist tatsächlich das modell weil ichs in eins zusammengebaut habe und bemalöt habe und eigentlichs chon ganz stolz drauf bin^^
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Insaniac

avatar

Anzahl der Beiträge : 86
Anmeldedatum : 28.09.11
Alter : 29
Ort : Celle

BeitragThema: Re: Regeldatenblätter   Fr Dez 23, 2011 7:25 pm

im Folgenden auf Wunsch von Bengt das verabschiedete Liktorenblatt:

Kundschafter des Todes Punkte: 50+Modelle

Einheitengröße: Todeshetzer + 1-3 Liktoren


*Fluff*


Sonderregeln:

Nur gemeinsam sind wir tödlich! :
Alle Liktoren, sowie der Todeshetzer müssen im gleichen Spielzug (2. oder 3.) aufgestellt werden. Es ist dabei nicht nötig sie als in einer Formation befindlich zu aufzustellen.

Wie zum Teufel…? :
Die Liktoren und der Todeshetzer dürfen nach dem Auftauchen in den Nahkampf stürmen.

Lernfähig:
Alle Liktoren erhalten sämtliche Sonderregeln des Todeshetzers, solange der Todeshetzer lebt.

Ruhestarre:
Die Liktoren verfügen über ein Biomorph, dass es ihnen erlaubt in einer Ruhestarre mit der Umgebung zu verschmelzen, indem sie ihre Atmung aussetzen lassen und sich als Parasit an ihre Umgebung heften. (Alta ich hoffe das hört sich cool an xD)

Der Spieler, der Todeshetzer und Liktoren einsetzt muss nach der Auswahl der Seiten aber vor Aufstellungsbeginn X Punkte notieren (X=Anzahl Liktoren + Todeshetzer) und mit dem Schiedsrichter geheim abstimmen. Liktoren MÜSSEN im Gelände aufgestellt werden um diesem Fluff zu entsprechen.
An diesen Punkten müssen Liktoren und Todeshetzer auftauchen!
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Karondkar

avatar

Anzahl der Beiträge : 180
Anmeldedatum : 26.08.11
Alter : 31
Ort : Celle / Winsen

BeitragThema: Re: Regeldatenblätter   Fr Dez 23, 2011 11:40 pm

dumdidum. genial Wink


diesen vorschlag gleich mal zu gw schicken Wink

ähhm. wegen der ruhestarre. läuft das dann wie bei den Irmgarls?
würde ja sinn machen wenn wir dafür vorhandene regeln benutzen

_________________
"Es ist nicht unsere Technologie, die es uns ermöglicht, in dieser Galaxis zu überleben. Es ist unser geteiltes Empfinden für Ehre und Gemeinschaft, das uns vereint und uns die Macht geben wird, unsere Feinde zu besiegen"

Shas´el Sa´cea Or´es, Feuerkasten-Commander

Armeeaufbau Malan´Tai

Bitte hier anmelden und bei mir melden
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Insaniac

avatar

Anzahl der Beiträge : 86
Anmeldedatum : 28.09.11
Alter : 29
Ort : Celle

BeitragThema: Re: Regeldatenblätter   Fr Dez 23, 2011 11:59 pm

wenn du willst.......
dann notier ich aber wo die sind nachdem aufgestellt wurde^^ das is ymgarl regel^^

UND sie dürfen normal angreifen und sich normal bewegen also im prinzip ein 18 zoll free hit^^
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
XIV-1
Admin


Anzahl der Beiträge : 158
Anmeldedatum : 24.08.11

BeitragThema: Re: Regeldatenblätter   Sa Dez 24, 2011 12:31 am

Zählen die eigentlich in ihrem ersten Nahkampf als mit Fragment bewaffnet?

_________________
Kommt Zeit, Kommt Rat, Kommt Attentat
-= Besser einen Flammenwerfer, als gar keine Socialskills =-
"Happ- Weg war er"
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://battlezone.forumieren.com
Hjalfnar_Feuerwolf

avatar

Anzahl der Beiträge : 266
Anmeldedatum : 24.08.11
Alter : 29
Ort : Celle

BeitragThema: Re: Regeldatenblätter   Sa Dez 24, 2011 12:36 am

Nö.^^

_________________
"Space Marines sind von Natur aus hart, aber Space Wolves sind besonders gefährlich. Sie sind unbarmherzig, sie sind wild, sie sind brutal. Das birgt die Frage; warum würde der Imperator die Existenz von etwas so gefährlichem und ungezähmtem erlauben? Und die Anwort wäre: Um eine andere Space Marine Legion zu vernichten."
-Primarch Magnus der Rote von den Thousand Sons...er wußte, was er herausfordert...


Jesus wurde an das Kreuz genagelt. Mein Gott trägt einen Hammer...noch Fragen?!
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Insaniac

avatar

Anzahl der Beiträge : 86
Anmeldedatum : 28.09.11
Alter : 29
Ort : Celle

BeitragThema: Re: Regeldatenblätter   Sa Dez 24, 2011 1:24 am

aber es geht ja nur um die angriffsbewegung also kein problem wenn ich jmd außerhalb des geländes angreife
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
XIV-1
Admin


Anzahl der Beiträge : 158
Anmeldedatum : 24.08.11

BeitragThema: Re: Regeldatenblätter   Sa Jan 07, 2012 7:06 am

Ich stelle mal zur Diskussion

Exterminatus:

Kosten: 250 Punkte

Eine Welt ist unrettbar verloren. Ihr Weiterbestehen würde eine zu große Gefahr für andere Welten, den Sektor oder gar das Imperium bedeuten. Dies ist der Augenblick in dem ein Inquisitor zu einer der endgültigsten Maßnahmen im Arsenal des Imperiums greifen kann: Den Exterminatus. Mit dem Ausrufen ist eine Welt gleich doppelt verdammt, nicht nur, dass die Feinde des Imperiums, sein es Hexer, Xenos oder Dämonen diese Welt tyranniseren, nein, ihr Ende wird beschlossen. Eine Reihe von Schlägen aus dem Orbit, geführt von mächtigen Schiffen einer Flotte sorgt sodann für ihre Vernichtung.


1+ Inquisitor


Das Ende einer Welt wird eingeläutet: Am Anfang eines jeden Spielzuges wird ein W6 gewürfelt. Ist die Zahl niedriger oder gleich, des gegenwärtigen Spielzuges, wird der Exterminatus eingeleitet.
Jedes Geländestück auf dem Spielfeld wird Ziel der ersten Angriffswellen. Einer Reihe aus Magmatorpedos, Lanzenschlägen und Meltertorpedos, die jede Runde erneut einschlägt. Das bedeutet, dass möglichst mittig (sollte keine Mitte ausgemacht werden können, der höchste Punkt zählt) als Zielpunkt aller Drei Waffen wird. Dieses Bombardement endet erst mit dem Ende des Spiels
Sie weichen immer volle 2W6 ab und werden mit einer 5Zoll Schablone ausgeführt und zählen als Geschütz:

Lanzenschlag: Stärke 10 DS 1 Sperrfeuer, Lanze
Meltertorpedos: Stärke 8 DS 3, 2W6 Panzerungsdurchschlag
Magmabomben: Stärke 6 DS 4


_________________
Kommt Zeit, Kommt Rat, Kommt Attentat
-= Besser einen Flammenwerfer, als gar keine Socialskills =-
"Happ- Weg war er"


Zuletzt von XIV-1 am Sa Jan 07, 2012 8:03 am bearbeitet; insgesamt 1-mal bearbeitet
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://battlezone.forumieren.com
Karondkar

avatar

Anzahl der Beiträge : 180
Anmeldedatum : 26.08.11
Alter : 31
Ort : Celle / Winsen

BeitragThema: Re: Regeldatenblätter   Sa Jan 07, 2012 7:58 am

an sich eine echt coole idee, aber: laut deiner dfefinition ist das ding ab dem ersten zug da
Zitat :
Das Ende einer Welt wird eingeläutet: Am Anfang eines jeden Spielzuges wird ein W6 gewürfelt. Ist die Zahl höher oder gleich, des gegenwärtigen Spielzuges, wird der Exterminatus eingeleitet.

also da müsstest du noch mal was amchen... ich würde es vllt eher wie reserve machen... wäre mein vorschlag. also im 2. auf 4 usw.


_________________
"Es ist nicht unsere Technologie, die es uns ermöglicht, in dieser Galaxis zu überleben. Es ist unser geteiltes Empfinden für Ehre und Gemeinschaft, das uns vereint und uns die Macht geben wird, unsere Feinde zu besiegen"

Shas´el Sa´cea Or´es, Feuerkasten-Commander

Armeeaufbau Malan´Tai

Bitte hier anmelden und bei mir melden
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
XIV-1
Admin


Anzahl der Beiträge : 158
Anmeldedatum : 24.08.11

BeitragThema: Re: Regeldatenblätter   Sa Jan 07, 2012 8:04 am

Habs mal editiert in "niedriger oder gleich"

_________________
Kommt Zeit, Kommt Rat, Kommt Attentat
-= Besser einen Flammenwerfer, als gar keine Socialskills =-
"Happ- Weg war er"
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://battlezone.forumieren.com
GreyFox

avatar

Anzahl der Beiträge : 40
Anmeldedatum : 24.08.11
Ort : Celle

BeitragThema: Re: Regeldatenblätter   Sa Jan 07, 2012 8:56 am

Hört sich doch gut an, bin dafür.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
XIV-1
Admin


Anzahl der Beiträge : 158
Anmeldedatum : 24.08.11

BeitragThema: Re: Regeldatenblätter   Sa Jan 07, 2012 8:59 am

Das alte Datenblat, dass sich auf die Assassinen der 4. Edi bezieht

Dies ist der Versuch, das ganze zu "aktualisieren" und neu zu interpretieren (im weitesten Sinne):


Exekutions und Terrorkommandos des Officio Assassinariums

150+ Modelle


Es können 1+ Verbände aufgestellt werden. Wobei jeder Verband aus mindestens 2 maximal 6 Modellen bestehen darf.
Ein einzelner Verband darf nur aus einer Art von Assassinen bestehen. Und es dürfen keine weiteren Assassinen des Tempels aufgestellt werden, die schon in einem Verband organisiert sind.
Jeder Verband muss als Terror oder als Tötungskommando deklariert werden. Näheres wird bei den jeweiligen Verbänden beschrieben.


1.Vindicare Tempel
Terror: Wenn alle Assassinen auf das selbe Ziel (in diesem Fall zählt die Einheit) anlegen, werden alle Schüsse gleichzeitig abgehandelt. Kein Assassine des Bundes darf sich für eine andere Handlung als zu Schießen entscheiden. Das Ziel muss unabhängig davon, ob eine Verwundung gelungen ist, einen Niederhalten-Test ablegen. Darüber hienaus müssen eine Anzahl von Einheiten die der der Vindicares entspricht auf Niederhalten testen. Dies gilt auch, wenn das Ziel ein Fahrzeug war.

Tötungskommando
Für jeden Vindicare der eine Sichtlinie zum Zielmodell (Modelle der Einheit werden ignoriert) ziehen kann, wird der Deckungswurf des Ziels um 1 verschlechtert.

________________________________________________
Culexus:

Terror:
Die Culexusassassinen besistzen eine Präsenz, die jedem lebenden Wesen zu wider ist. Alle Einheiten, die auf eine Culexussassasine schießen oder sie im Nahkampf attackieren wollen müssen einen Test auf den Moralwert mit 3W6 ablegen (Dämonen und Psioniker müssen diesen Test bei Erfolg wiederholen). Eine Einheit die versucht hat auf eine Culexusassassine zu schießen und dabei scheitert ist von der Erfahrung ausreichend traumatisiert, dass sie in diesem Zug keine weiteren Einheiten beschießen kann. (Fahrzeuge werden hier mit MW 10 behandelt)

Tötung:
Die Culexusassasine kann ihre volle Präsenz im Nahkampf mit ihren bevorzugten Opfern zur Geltung bringen. Wenn ein Psioniker in 6 Zoll um einen Culexus eine Psikraft wirkt, wird zu seinem Ergebnis 6 minus Abstand addiert. Gegen Psioniker und Dämonen wird ein Nahkampf an dem mindestens 2 der Culexusassassinen beteiligt sind, so behandelt, als hätten alle seine Attacken die Sonderregel Dämonenbann

____________
Eversor

Terror

Tötung



___________
Callidus

Terror

Tötung


(folgen noch - brauch Pause)

_________________
Kommt Zeit, Kommt Rat, Kommt Attentat
-= Besser einen Flammenwerfer, als gar keine Socialskills =-
"Happ- Weg war er"


Zuletzt von XIV-1 am Di Jan 10, 2012 11:45 pm bearbeitet; insgesamt 1-mal bearbeitet
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://battlezone.forumieren.com
Karondkar

avatar

Anzahl der Beiträge : 180
Anmeldedatum : 26.08.11
Alter : 31
Ort : Celle / Winsen

BeitragThema: Re: Regeldatenblätter   Sa Jan 07, 2012 9:57 am

hmm... wegen dem rettungswurf der modelle die durch den vindicare trupp getroffen werden...
sind davon die retter ausgeschlossen die sie durch zusatz ausrüstung bekommen?

denn: ein eldar Psioniker zum besipiel hat nur den retter. ich kann den nicht ausrüsten und auch nicht wegnehmen. das würde ich so einbauen denn sonst wäre das ganze overpowert... muss ja auch ieine möglichkeit geben sich davor zu schützen.

_________________
"Es ist nicht unsere Technologie, die es uns ermöglicht, in dieser Galaxis zu überleben. Es ist unser geteiltes Empfinden für Ehre und Gemeinschaft, das uns vereint und uns die Macht geben wird, unsere Feinde zu besiegen"

Shas´el Sa´cea Or´es, Feuerkasten-Commander

Armeeaufbau Malan´Tai

Bitte hier anmelden und bei mir melden
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Hjalfnar_Feuerwolf

avatar

Anzahl der Beiträge : 266
Anmeldedatum : 24.08.11
Alter : 29
Ort : Celle

BeitragThema: Re: Regeldatenblätter   Sa Jan 07, 2012 10:38 am

Jo, ich würde sagen, dass du das folgendermaßen änderst:

...gegen den keine Rettungswürfe erlaubt sind, es sei denn, dass Modell verfügt in seiner Grundausstattung an Ausrüstung und Sonderregeln bereits über diesen. Zusätzliche mit Punkten gekaufte Rettungswürfe durch Ausrüstung und Sonderregeln wirken nicht!

Edit: Eine nachträglich ausgerüstete Terminatorrüstung wirkt also auch nicht.

_________________
"Space Marines sind von Natur aus hart, aber Space Wolves sind besonders gefährlich. Sie sind unbarmherzig, sie sind wild, sie sind brutal. Das birgt die Frage; warum würde der Imperator die Existenz von etwas so gefährlichem und ungezähmtem erlauben? Und die Anwort wäre: Um eine andere Space Marine Legion zu vernichten."
-Primarch Magnus der Rote von den Thousand Sons...er wußte, was er herausfordert...


Jesus wurde an das Kreuz genagelt. Mein Gott trägt einen Hammer...noch Fragen?!
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
XIV-1
Admin


Anzahl der Beiträge : 158
Anmeldedatum : 24.08.11

BeitragThema: Re: Regeldatenblätter   Sa Jan 07, 2012 10:56 am

Karondkar schrieb:
hmm... wegen dem rettungswurf der modelle die durch den vindicare trupp getroffen werden...
sind davon die retter ausgeschlossen die sie durch zusatz ausrüstung bekommen?

denn: ein eldar Psioniker zum besipiel hat nur den retter. ich kann den nicht ausrüsten und auch nicht wegnehmen. das würde ich so einbauen denn sonst wäre das ganze overpowert... muss ja auch ieine möglichkeit geben sich davor zu schützen.


Der erste Gedanke basiert darauf: Sobald ein Vindicare eine Wunde zuteilt mit dem Schildbrechergeschoss sind alle Rettungswürfe durch Ausrüstung weg - sei es die Termirüstung oder sonstwas. Der Gedanke ist halt, dass sie in einem so kurzen Abstand darauf schießen, dass sie wirklich ein Loch in den Schädel Tackern dass, nun ja- ausreichend Groß ist. DS1 haben sie ohnehin. Rüstungsbrechend ist mit drin und die Möglichkeit auf 2 zu verwunden auch.
Nachteil: Alle müssen auf das selbe Modell schießen. Auf andere geht nicht.


Wenn der Retter durch keinerlei Ausrüstung da ist - zB "Schnelle Reflexe" "Mentale Schutzfelder" oder ähnliches, dann wären sie da natürlich nicht betroffen. Diese Teile lassen sich schlecht zerschießen oder verhindern etc. Darum können zB auch Dämonen so nicht "entrettet" werden. Wenn dein Prophet den Retter durch Ausrüstung erhält ob gekauft oder nicht, wäre der ohnehin zerstörbar.
Um beim Beispiel zu bleiben, ich gehe davon aus er hat nen Retter durch Ausrüstung:
Erster Schütze => teilt ihm die Wunde zu . kein Retter
Zweiter Schütze => wundet auf 2+ regulär wenn ich das will. Ich gebe Punkte (nicht wenig für den "Safeshot" aus)


@ Bengt: Wie gesagt: Auch die bestehende Termirüstung, die das Modell hat, ist ein Ausrüstungsgegenstand. Es ist keine Sonderregel die ihm einen Retter gibt. Das ist der Knackpunkt.

_________________
Kommt Zeit, Kommt Rat, Kommt Attentat
-= Besser einen Flammenwerfer, als gar keine Socialskills =-
"Happ- Weg war er"
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://battlezone.forumieren.com
STEVEtheOVERLORD

avatar

Anzahl der Beiträge : 30
Anmeldedatum : 26.08.11
Alter : 28
Ort : Lübeck - meine Perle

BeitragThema: Re: Regeldatenblätter   So Jan 08, 2012 2:11 am

Muss man Rettungswürfe denn unbedingt komplett negieren?

Schließlich sind die meisten doch ehh nicht sehr hoch.

Mach doch, dass ein Rettungswurf von besser als 5+ auf 5+ verschlechtert wird, der Rest bleibt unberührt, auch auf die Gefahr hin, dass sich das mit der Logik zT beißt, einfach um die Regel nicht zu gemein zu machen, schließlich haben die Assassinen auch eine ordentliche Reichweite, was bedeutet, dass weit wegstellen keine wirkliche Lösung darstellt.

Wäre mein Vorschlag.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
XIV-1
Admin


Anzahl der Beiträge : 158
Anmeldedatum : 24.08.11

BeitragThema: Re: Regeldatenblätter   So Jan 08, 2012 2:39 am

STEVEtheOVERLORD schrieb:
Muss man Rettungswürfe denn unbedingt komplett negieren?

Schließlich sind die meisten doch ehh nicht sehr hoch.

Mach doch, dass ein Rettungswurf von besser als 5+ auf 5+ verschlechtert wird, der Rest bleibt unberührt, auch auf die Gefahr hin, dass sich das mit der Logik zT beißt, einfach um die Regel nicht zu gemein zu machen, schließlich haben die Assassinen auch eine ordentliche Reichweite, was bedeutet, dass weit wegstellen keine wirkliche Lösung darstellt.

Wäre mein Vorschlag.
Worauf ich hienaus will, wenn der Vindicare schießt, und die Verwundung einem Modell diese Wunde zuteilt, hat es nie mehr einen Rettungswurf, das wäre bei dieser Aktion, quasi mit inbegriffen.

Ich gebe kurz zu bedenken, ein einfacher Vindicare hat ne sehr gute Chance Landraider zu zerschießen und sogar noch einiges mehr (gäbe es Panzerung über 14)

Ordentliche Reichweite ja. Und alle müssen schießen können. Aus der Sicht/Reichweite von einem zu bleiben würde wohl schon vollkommen genügen. Und heftiger als "auf 6 töt ich dich" find ich das nun auch nicht.

_________________
Kommt Zeit, Kommt Rat, Kommt Attentat
-= Besser einen Flammenwerfer, als gar keine Socialskills =-
"Happ- Weg war er"
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://battlezone.forumieren.com
Karondkar

avatar

Anzahl der Beiträge : 180
Anmeldedatum : 26.08.11
Alter : 31
Ort : Celle / Winsen

BeitragThema: Re: Regeldatenblätter   Sa März 31, 2012 8:50 pm

ich hab hier nochwas gefunden was für jan interessant sein dürfte.

guck dir das mal an und wenn du willst starte eine umfrage hier im forum ob du das so benutzen darfst Wink


White Scars Hausregeln


Hallo Leute!

Ich bin gerade mit dem Roman Operation Voldorius durch und habe mich gefragt, ob man eine wirklich nützliche und gute White Scar Fluffliste aufstellen könnte. MMn sind Bikes im Codex Space Marines nicht derart gut, dass man sie als Grundstock einer Armee benutzen könnte. Darum habe ich mir einige Hausregeln ausgedacht, die eine fluffige und auch gute White Scar Liste ermöglicht.

Erstens ist mir aufgefallen, dass im Roman die Bikertrupps Energielanzen benutzen. Bei den White Scars scheinen die Bikes also auch gerne eine Nahkampfrolle zu übernehmen, und die aktuellen Bikertrupps sind im Nahkampf...nun ja eher durchschnittlich. Also:
- Jedes Modell eines Bikertrupps oder Scoutbikertrupps (mit Ausnahme des Trikes) darf für +15 Punkte/Modell eine Energielanze erhalten. Energielanze: Energiewaffe, welche +1 Stärke verleiht. Das Modell erhält keine zusätzliche Attacke für zwei Nahkampfwaffen, wenn es eine Energielanze benutzt. Kann nur im Angriff benutzt werden.

Auf Seite 28 des Codex Space Marines steht ausserdem, dass die White Scars die Motoren ihrer Fahrzeuge modifizieren, damit sie mit ihren Bike-Schwadronen mithalten können. Da denke ich mir, dass einfach alle auf dem Rhino-Chassis basierenden Panzer Schnell werden. Die Punktkosten kann man dann dem Codex Blood Angels entnehmen:
- Rhino: 50P.
- Razorback: 55P.
- Predator: 70P.
- Vindicator: 90P.
- Whirlwind: 90P.



(aus der 40k-Fanworld geschrieben von: Crimson Fists)

_________________
"Es ist nicht unsere Technologie, die es uns ermöglicht, in dieser Galaxis zu überleben. Es ist unser geteiltes Empfinden für Ehre und Gemeinschaft, das uns vereint und uns die Macht geben wird, unsere Feinde zu besiegen"

Shas´el Sa´cea Or´es, Feuerkasten-Commander

Armeeaufbau Malan´Tai

Bitte hier anmelden und bei mir melden
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Gesponserte Inhalte




BeitragThema: Re: Regeldatenblätter   

Nach oben Nach unten
 
Regeldatenblätter
Nach oben 
Seite 3 von 3Gehe zu Seite : Zurück  1, 2, 3

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Battlezone Celle :: Dies und Das-
Gehe zu: